Whisky

Lagavulin(a3)
16 Jahre (Region Islay)

Aroma: Intensiver Torfrauch mit Noten von Jod und Seetang und reicher tiefer Süße.

Geschmack: Trockener Torfrauch füllt den Gaumen mit einer sanften und kraftvollen Süße, um dann Noten von Meer und Salz mit Anflügen von Holz zu weichen.

Abgang: Langes, elegantes, von Rauchigkeit erfülltes Finish mit viel Salz und Meeresalgen.

Fasstyp: Bourbon- und Sherryfässer

Der Klassiker von Lagavulin wird mit einem hohen Rauchgehalt im Malz gedarrt. Die Brennblasen der Brennerei sind birnenförmig, so dass beim Destillieren alle Geschmacksstoffe in die Kondensatoren weitergeleitet werden können. Anschließend reift der Single Malt in Bourbon- und Sherryfässern bis zur Vollendung.

2cl   5,90€

Arran(a3)
14 Jahre (Region Highlands)

Aroma: Trockenfrüchte, Vanille und Karamell gefolgt von einem Hauch Meersalz.

Geschmack: Wärmend mit Karamell, Haselnüssen und dunkler Schokolade. Orangenschalen und Gewürzkuchen.

Abgang: Mittellang mit Zimt, Meersalz und süßen Früchten.

Fasstyp: First Fill Sherryfässer und Ex-Bourbonfässer

Der 14-jährige Arran ist einer der beliebtesten und gehört zur Standard-Range der Brennerei. Er wurde wie alle Abfüllungen nicht kühlgefiltert und nicht gefärbt. Erst 1995 wurde die Brennerei Isle of Arran von der Queen eröffnet.

2cl    5,50€

Edradour Caledonia(a3)
12 Jahre (Region Highlands)

Aroma: Angenehm, fruchtig und leicht würzig mit Vanille und Sherry. Lieblich und komplex.

Geschmack: Süß und kräftig mit Gewürzen und einem Hauch Eiche.

Abgang: Mehr Eiche.

Fasstyp: Nachreifung in Oloroso Sherryfässern

Dieser Edradour zeigt besonders kräftige Sherrynoten. Er hatte in seiner 42 Monate langen Finishing-Phase genug Zeit, intensive Aromen aus den exklusiven Oloroso-Sherryfässern zu ziehen. Der Caledonia wurde nach dem gleichnamigen Song des bekannten schottischen Musikers Dougie MacLean benannt. Andrew Symington, der Eigentümer von Edradour, und Dougie MacLean haben diesen Whisky gemeinsam entworfen.

2cl  5,60€

Aberlour(a3)
10 Jahre (Region Spyside)

Aroma: Voll, fruchtig mit Sherryeinfluss, würzig.

Geschmack: Mild, sanft, leicht süßlich.

Abgang: Langanhaltend, blumig.

Ein milder und weicher Single Malt Whisky aus der Speyside. Sein Aroma ist voll, malzig und würzig. Der Geschmack wird durch die Sherryfass-Lagerung bestimmt. Der Klassiker aus der Aberlour Brennerei!

2cl     4,90€

Bladnoch(a3)
10 Jahre (Region Lowlands)

Aroma: Süße, grasige Noten mit zarten und floralen Aromen. Würzige Eiche und Vanille mit einem Hauch von Zitrone und Orange.

Geschmack: Würzige und süße Eichennoten mit Zitrone. Im Hintergrund leichte Noten von Kokosnuss, Ingwer, Vanille und Stachelbeere.

Abgang: Mittellang, süß und würzige Zitrusnoten. Erfrischend.

Fasstyp: Bourbonfässer

200 Jahre nach der Gründung erlebt die Brennerei Bladnoch mit dem Relaunch ihrer Single Malts eine Wiedergeburt. Dieser 10-jährige Single Malt reifte 10 Jahre lang in den besten Bourbonfässern. Hierzu wurden Fässer aus 2007 und 2008 verwendet, in diesen Jahren destillierte die Brennerei weniger als 200.000 Liter Alkohol pro Jahr.

2cl     5,60€

Glenkinchie(a3)
12 Jahre (Region Lowlands)

Aroma: Kräftiges Malz, Zitrusfrüchte und Blumen bilden ein harmonisches Gesamtbild.

Geschmack: Reife Früchte kombiniert mit würzigen Malznoten. Hintergründig eine Spur Heidekraut.

Abgang: Mittellang und frisch.

Dies ist die leichteste und weichste Abfüllung innerhalb der Classic Malts of Scotland. Ursprünglich wurde der Glenkinchie als 10-Jähriger abgefüllt. Die zwei Extrajahre haben ihm deutlich mehr Aussagekraft verliehen.

2cl         4,90€

Aultmore(a3)
6 Jahre (Region Highlands)

Aroma: Karamell, Vanille, Bourbon, Kräuter, Ananas
Geschmack: Karamell, Marzipan, Sahnebonbons, Pfeffer
Abgang: Mittellang, Ananas, Vollmilchschokolade, fruchtige Süße

Ein fantastischer Single Malt! Der deutliche Einfluss des Bourbon Fasses macht diesen Whisky wunderbar süß und komplex. Die vielen süßen Aromen machen eine Menge Spaß. Mit jedem Schluck entdeckt man weitere Aromen.

2cl        5,50€

Wolfburn Langskip(a3)
(Region Highlands)   

Aroma: Aroma von fruchtigen Obstblüten, getrockneten Äpfeln und feinen Eichennoten. Im Hintergrund Noten von Rosinen und Datteln.

Geschmack: Süß und kräftig mit Ahornsirup, Zartbitterschokolade, Mandeln und Obstkuchen.

Abgang: Sanft mit Noten von Vanille und Karamell.

Fasstyp: First Fill Bourbonfässer

Der neue Wolfburn ‘Langskip’ wurde benannt nach den Wikinger Schiffen, die einst die Meere vor der Nordküste Schottlands beherrschten. Der Single Malt ist der erste 5-Jährige der Brennerei.

2cl         5,10€

Kirkwall Bay(a3)
(Region Highlands)        

Aroma: fruchtige Orangennote, mit Karamell, Gras- und Weinnoten, Pfeffer, Wachs und salzigem Akzent.

Geschmack: weiche, dennoch feste und pikante Textur, mit Vanille, Gewürzen, Chilipfeffer und einer Spur salziger Früchte.

Abgang: langer, wärmender und würziger Abgang.

Hinter Kirkwall Bay verbirgt sich ein Single Malt von der Insel Orkney. Nun und da kommt nur eine Destillerie in Betracht: Highland Park. Dieser Wikinger-Single Malt wurde von Morrison & Mackay (einem unabhängigen schottischen Abfüller) abgefüllt. Und zwar ohne Farbstoffe und ohne Kühlfiltrierung.

2cl         5,30€

Teeling Rum Cask(a3)
(Irish Whiskey)

Aroma: Vanilleschoten, Gewürznelken, Orangenblüten, Tarte Tatin und frisch gemähtes Gras.

Geschmack: Zimt, Vanillepudding und Lavendel-und Rosenöl. Frisch geriebene Zitronenschale.

Nachklang: Die floralen Töne klingen weiter und werden von warmer Crème brûlée begleitet.

Dieser Teeling Whiskey erhielt ein Finish in Rumfässern, was dem Whisky eine wunderbare zusätzliche Komplexität verschafft. Der Whiskey wurde mit 46% Alkoholvolumen abgefüllt. Eine wunderbare Trinkstärke, im Vergleich zur Standardstärke von 40% bekommen Sie hier deutlich mehr Whiskeygenuss für Ihr Geld. Dieser Whiskey darf alle Öle und Ester behalten, da er nicht kühl gefiltert wurde. Kann bei niedrigen Temperaturen eintrüben, dafür bietet er aber das volle Aroma.

2cl          4,90€

West Cork Rum(a3)
(Irish Whiskey)

Aroma: Warme Vanillecreme und milde Kokosnuss mit tropischen Früchten sowie frischen Fuji-Äpfeln. Ein exotischer Gruß aus der Karibik.

Geschmack: Kandierte Früchte in Richtung Zitronat und Ananas mit viel Vanille- und Rumaroma, Mürbeteig, Süßholz und Rumrosinen. Vielleicht sogar karamellisierte Birnen dahinter?

Nachklang: Weich wie Vanillekipferl mit einer kräftigeren Gewürznote. Bleibt noch eine Weile erhalten, aber nicht allzu lang.

Der neueste Coup der jungen irischen Brennerei lautet Rum Cask Finish. Die Bourbonfassreifung legte den Grundstein für das intensive Vanillearoma. Das Rumfass-Finish konnte daran ansetzen und die weichen Vanillenoten noch mit milder Kokosnuss und exotischen Früchten verstärken. Würzige Eichennoten zeigen sich erst spät im Abgang. Die Fassauswahl kann man nur beglückwünschen. Und da die Brennerei noch nicht den Bekanntheitsgrad erreicht hat, gibt es auch solch ungewöhnlich gefinishte Malts zu einem fairen Preis. Das darf man sich nicht entgehen lassen.

2cl        4,90€

Bulleit Bourbon(a3)
10 Jahre (Bourbon)

Aroma: Kräftige Eiche mit Trockenfrüchten und etwas Vanille.

Geschmack: Würzig und leicht trocken mit Karamell, Gewürzen und wiederkehrenden Trockenfrüchten.

Abgang: Weich, lang und mild.

Um den Geschmack seines Bourbons noch zu intensivieren, kreierte Tom Bulleit eine 10-jährige Abfüllung. Der Whiskey war die ersten Jahre nur in der USA erhältlich. Inzwischen wird er auch für den deutschen Markt vertrieben.

2cl          5,10€

1776 Bourbon(a2)
(Bourbon)

Aroma: Intensiv und kräftig mit Eiche und Vanille.

Geschmack: Intensiv, wärmend und süß. Noten von Roggen, Vanille, Honig, Schokolade und Nelken.

Abgang: Mittellang.

1776 ist die älteste Whiskeymarke Amerikas. Elijah Pepper gründete das Unternehmen in diesem Jahr. Der Whiskey wurde noch drei Generationen im Familienbesitz hergestellt. Inzwischen hat das Unternehmen Georgetown Trading Co. die Marke übernommen.

In der Maische dieses Bourbons wurde über 38% Roggenanteil verwendet.

2cl         5,30€

Fortbacher(a3)
(Region Marburg-Biedenkopf)

Geschmack: Fruchtige Noten von Birnen und Trockenfrüchten umschmeichelt von
feinen Sherryfassnuancen.

Unser heimischer Whisky aus Niederweimar. Jahrzehnte Erfahrung von Brennmeister Behlen finden sich in diesem Whisky. Sehr rund und mit einem angenehmen Mundgefühl.

2cl         5,40€

Dewars(a3) 12 Jahre
(Scotch Blended Whisky)

Aroma: Voll und fruchtig. Sultaninen und Rosinen mit schottischer Heide.

Geschmack: Ausbalanciert und fruchtig mit einer Spur Eiche.

Abgang: Lang, komplex und andauernd.

Bis zu 40 Malt und Grain Whiskys werden für den Blend von Dewar’s verwendet. Nach dem Blenden wird der Whisky noch für einige Monate in Fässern miteinander verheiratet, bevor er in die Flasche kommt.

2cl          4,90€

Big Peat X-mas Edition(a3)
2018(Scotch Blended Whisky)

Aroma: Rauchig mit Asche, Küstenaromen und Teer. Ein echter Islay-Whisky!

Zum Jahresende füllt Douglas Laing seinen beliebten Whisky als Sonderedition in Fassstärke und in einem speziellen Design ab

2cl      5,70€